Habt ihr schon den einen oder anderen Wanderweg am Weißensee bewandert?

Aufwachen – direkt am wundervollen Weißensee, einen herrlichen Morgen mit traumhaftem Ausblick genießen und dann die Wanderschuhe anziehen und loswandern. Nach einer tollen Wanderung auf eine der urigen und charmanten Almen am Weißensee und einer tollen Kärntner Jause glücklich und zufrieden im Chalet ankommen. Zu unserem Partnerhotel Nagglerhof spazieren und dort noch gemütlich in die Sauna und in den Whirlpool hüpfen - um die Muskeln zu entspannen und dann den Abend bei einem schönen Essen am See ausklingen lassen - so könnte einer eurer  nächsten wunderbaren Urlaubstage hier bei uns ausschauen.

Vom Spazierweg - zum Beispiel entlang des  Märchenuferweges - über zauberhafte Almen mit ausgezeichneten kulinarischen Highlight aus der Region, bis hin zu felsigen Berggipfeln und dichten Waldwegen bietet der Weißensee für jeden etwas und lässt keinen Wanderwunsch offen.

ÖFFNUNGSZEITEN 20/21

Sommer & Herbst:

03.05.2020 - 02.11.2020

Winter:  26.12.2020 - 28.02.2021

Das Wichtigste auf einen Klick :)

Alle WANDERROUTEN und Infos zu Dauer, Schwierigkeitsgrad usw. findet ihr hier:  KLICK

Alle Infos zu den bewirtschafteten Almen findet ihr hier: KLICK

WANDERKARTE & SCHIFFFAHRPLAN

Infos zu Wanderführer findet ihr HIER

Kurzer Überblick

Insgesamt bietet der Weißensee 200 km markierte Wanderwege die bis zu 2300 m Seehöhe reichen und somit für jedes Wanderherz was zu bieten haben. Von unseren Chalets aus kann man entweder direkt los wandern,  oder mit dem Schiff - welches in 200 m eine Haltestation hat - zum nächsten Wanderweg gelangen. Auch mit dem Naturparkbus - der direkt bei uns am Parkplatz losfährt – gelangt man ganz einfach zum gewünschten Wanderweg.

Direkt von der Haustüre aus loswandern :)

Direkt von der Chalettüre weg gibt es zum Beispiel einen herrlichen 1-stündigen Wanderweg zur traumhaften Bodenalm – dort könnt ihr euch kulinarisch verwöhnen lassen und ein Stück selbstgemachten Käse mitnehmen. Wie der Käse gemacht wird kann man einmal die Woche auch mitverfolgen und mit den Wirtsleuten direkt dort käsen.

Auch die Naggleralm ist direkt von der Chalettüre aus perfekt zu bewandern. Man gelangt über einen  wunderschönen Waldweg, vorbei an der alten Mühle direkt zur Hütte. Wem das noch nicht reicht, der kann weiter auf die Kohlrösslalm gehen und dort noch ein gutes Schnapserl trinken. Und wem selbst das noch nicht reicht, der kann von dort aus noch ein Gipfelkreuz erobern und auf den 2004 m hohen Golz steigen und von ganz oben auf die Welt herunter schauen ;)

CHALETS ZÖHRER

Pächter:

Georg Zöhrer

Naggl 25

AT-9762 Weißensee

KONTAKT

Eigentümer:

Herbert Zöhrer

KONTAKT

© 2020 Familie Zöhrer