Natur reinsten Wassers

 

Wie ein nordischer Fjord liegt er da:

Der höchstgelegene Badesee der Alpen. 13 km lang, mehr als einen Kilometer breit. Eingebettet zwischen Bergrücken, die das Wasser wie eine Schale halten. Links und rechts ausgedehnte Wälder und hie und da eine Alm, die Kühen, Schafen oder Bienen als Weide dient.

 

Zwei Drittel des Weißensees sind unverbaut. Nicht einmal umfahren kann man ihn. Außer mit dem Boot vielleicht. Oder dem Surfbrett oder auf Wasserschiern. Im Winter gerne auch auf Eislaufschuhen oder Langlaufschiern.

 

Gerade deshalb ist der Weißensee für Ruhesuchende und Naturliebhaber ein Traum in Blau, Grün und Weiß.

SOMMER

 

Natur zum EIntauchen -

live ab 10. Mai

(Start der Fischer-Saison)

WINTER

 

Ein Traum in Weiß –

live ab 22. Dezember

CHALETS ZÖHRER

Pächter:

Georg Zöhrer

Naggl 25

AT-9762 Weißensee

KONTAKT

Eigentümer:

Herbert Zöhrer

KONTAKT

© 2019 Familie Zöhrer